Mitarbeiterschule

In vielen Situationen unseres Alltags begegnet uns ein werbender Ruf: Mitarbeiter gesucht! Und auch in unseren Gemeinden oder in christlichen Organisationen ist der Bedarf an verantwortungsbewussten, motivierten und fähigen Mitarbeitern unübersehbar. Wir sind davon überzeugt, dass Gott jeden von uns gebrauchen kann und gebrauchen will. Er hat uns natürliche und geistliche Gaben mit auf den Weg gegeben, mit denen wir uns einbringen können. Wenn wir lernen, im Team zu arbeiten, entdecken wir, dass jeder von uns mit seiner Persönlichkeit eine Bereicherung für andere sein kann. Und wenn wir den Mut haben, nicht auf „den perfekten Moment“ zu warten, sondern „mit anzupacken“, wo wir gebraucht werden, ist es möglich zu erleben, wie wir in „ein großes Paar Schuhe“ hineinwachsen.

 

 

Aus diesem Grund wollen wir in unserer Mitarbeiterschule weitere theoretische Grundlagen für dein persönliches Glaubensleben und eine qualifizierte, von einer dienenden Herzenshaltung geprägten Mitarbeit in einer Gemeinde oder einem Werk vermitteln. Wir wollen Raum dafür schaffen, dass du deine Gaben und Fähigkeiten entdecken und entfalten sowie deinen Platz im Leben finden kannst und dich darin begleiten. Und wir wollen ein Verständnis in dir wecken, dass, im Team zu arbeiten, Gottes Gedanke ist und es sich lohnt, gemeinsam auf dem Weg zu sein.

 

 

Die Ausbildung beinhaltet unter anderem …

  • Kurse, die dir zentrale christliche Glaubensinhalte noch näherbringen
  • Kurse zur persönlichen Lebensplanung und zu Leiterschaft aus christlicher Perspektive
  • eine gabenorientierte Schwerpunktausbildung mit Begleitpraktikum
  • ein zweiwöchiges Praktikum und mehrere Mehrtageseinsätze
  • die verstärkte Einbindung in organisatorische und geistliche Verantwortung innerhalb der Schule und des Werkes!

Die Mitarbeiterschule wird von einem erfahrenen Hauslehrer als Klassenlehrer begleitet.