Gebet

Gebet

Gebet ist eine Quelle der Kraft, setzt Dinge in Bewegung – das Erste und Wichtigste (in der Gemeinde). Lasst uns hier nach 1.Tim. 2,1 zusammen stehen.
„Das Erste und Wichtigste, wozu ich ‚die Gemeinde‘ auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten.“

  •  Jugendkurzbibelschule (9.–14.07.17)

Auch dieses Jahr geht die Jugendkurzbibelschule (JuKuBi) im Sommer wieder an den Start. Sie ist mehr als eine Freizeit oder ein Camp; sie ist eine Zeit, in der Jesus das Leben der Teilnehmer auf den Kopf stellen wird. Diesmal unter dem Motto „NO LONGER SLAVES“. Gott möchte, dass wir frei sind. In Jesus hat er uns gezeigt, wie wir diese Freiheit in Anspruch nehmen dürfen. Die Bibel sagt selbst, dass wir zur Freiheit berufen sind. Eine Besonderheit ist dieses Jahr, dass wir ein Jugendteam aus Israel begrüßen dürfen. Wir sind dabei, den Kontakt und die Beziehung zu einer Gemeinde in Israel zu intensivieren, und Gott schenkt dazu wunderbare Gelegenheiten. So darf ein Team von sechs Personen Einblick in unsere Jugendarbeit gewinnen, sie werden Inputs und Zeugnisse geben und das Leitungsteam während dieser Woche begleiten. Lass uns für die JuKuBi wie folgt gemeinsam im Gebet eintreten:

  • Segnet das Leitungsteam (Daniel Hascher, Edgar Breitenbach & Simon Wilhelm) mit Einheit, im Geist zu fließen und Salbung auf ihren Parts (Botschaften, Lobpreiszeiten).
  • Segnet die Zusammenarbeit mit dem Jugendteam, das aus Israel anreist, um uns einerseits zu unterstützen, andererseits dadurch für ihren Dienst in Israel zu- und ausgerüstet zu werden.
  • Segnet die Teilnehmer der JuKuBi, dass sie entdecken, dass sie durch Jesus keine Sklaven der Sünde sind, sondern frei gemacht wurden.
  • Segnet die Jugendlichen, dass sie ihren Stand als ̈hne und Töchter Gottes erkennen, ergreifen und (er-)leben.
  • Setzt Schutz, Bewahrung und Gesundheit über allen Teilnehmern, dem Leitungsteam und ihren Familien und uns Mitarbeitern frei.
  • Segnet unsere Helfer und uns Mitarbeiter mit Kraft und Freude bei allen Aufgaben und Herausforderungen.
  • Segnet uns insgesamt mit Liebe, Einheit und Klarheit untereinander.